Pädiatrie

Pädiatrie

DSC_0020b

Eine individuelle Therapie für jedes Kind und dessen Eltern

Mit  Freude und  Enthusiasmus unterstützen  wir unsere jüngsten Patienten, vom Säuglings- bis zum Jugendalter,  auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Häufig fällt im Kindergarten oder der Schule auf, dass der Stift nicht richtig gehalten und geführt werden kann. Andere Kinder vermeiden malen, laufen oder springen, sind motorisch unruhig oder unkonzentriert. In der Ergotherapie arbeiten wir Hand in Hand mit den Eltern, fördern die Motivation des Kindes und  bieten sinn- und freudvolle Aktivitäten, die dem  Kind selbstständiges  Handeln ermöglichen.

DSC_0052

Therapieschwerpunkte sind:

  • Bewegungsfunktionen  (Grobmotorik, Feinmotorik, Graphomotorik, Balance)
  • Wahrnehmungsfunktionen (Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung von Sinnesreize wie: Spüren, Tasten, Hören & Sehen)
  • emotionalen Funktionen (übermäßige Angst, Aggressivität, Verweigerungstendenzen, Passivität oder Hyperaktivität)
  • kognitive Entwicklung (Teilleistungsstörungen, Aufmerksamkeits- und Lernprobleme, Handlungsungeschicklichkeit, Kommunikationsprobleme, Selbstständigkeit im Alltag)